Kuh Berta bringt jungen Leuten „Kulturlandschaften im Wandel“ nahe

Fehlermeldung

Warning: Illegal offset type in drupal_add_js() (Zeile 4339 von /kunden/235516_30449/webseiten/regiobranding/includes/common.inc).
6. Januar 2018

In einem gemeinsamen Projekt mit dem Detlefsengymnasium in Glückstadt entwickelten Student*innen der Leibniz Universität Hannover einen Comic, der jungen Leuten die „Kulturlandschaften im Wandel“ nahebringen soll. Hauptfigur ist die Kuh Berta. Sie steht symbolisch für den Wandel der Kulturlandschaft in der Fokusregion Steinburger Elbmarschen und führt diese Veränderungen anschaulich vor Augen. (Zeichnung rechts: Busch/Wintjes)

Am 06. Januar 2018 berichtete die Norddeutsche Rundschau. Lesen Sie hier.